AnnoWiki

AnnoWiki 1602 

Schmuck

Aus AnnoWiki 1602
Wechseln zu: Navigation, Suche

gal_Goldfund.jpg

Gold

Gold ist der Rohstoff für die Schmuckherstellung. Es wird in der Goldmine gefördert.

Im Unterschied zu Erzvorkommen sind Goldlagerstätten immer unerschöpflich. Man kann daher so viele Goldminen wie möglich an einen Goldberg setzen, um eine möglichst hohe Ausbeute zu erzielen.

Gold kann mit sehr gutem Gewinn an die Freien Händler bzw. die Computerspieler verkauft werden. Ab 150 Bürgern steht dem Spieler damit eine gute Möglichkeit zur Verbesserung seiner Bilanz zur Verfügung. Noch profitabler ist es, Schmuck statt Gold zu verkaufen.


Goldschmied

die Goldschmiede

Schmuck wird vom Goldschmied produziert, der das in der Goldmine geförderte Gold weiterverarbeitet. Zwei Goldschmiede können die Produktion einer Goldmine verarbeiten. Da der Goldschmied seinen Rohstoff von der Goldmine oder dem nächsten Markt abholt, sollte sich seine Werkstatt möglichst dicht an einem Markt befinden, damit sein Weg kurz und die Produktivität hoch bleibt.

4schmuck.gif

Schmuck wird von Kaufleuten benötigt, um zu Aristokraten aufzusteigen. Aristokraten fragen ebenfalls Schmuck nach, allerdings kann durch die begrenzte Anzahl von Goldminen bei sehr großen Städten nicht immer der Bedarf vollständig befriedigt werden.

Durch das Senken des Steuersatzes kann man bei Aristokraten auf Schmucklieferungen auch ganz oder teilweise verzichten. Theoretisch genügt für den Aufstieg von Kaufleuten zu Aristokraten eine Tonne Schmuck; in der Praxis ist es jedoch besser, etwas mehr bereitzustellen.

Schmuck kann mit enormem Gewinn an Freie Händler oder Computerspieler verkauft werden. Besonders bei Szenarien, die eine bestimmte Höhe der Handelsbilanz erfordern, kann man sich dies u.U. zunutze machen.

Im Endlosspiel kann es vorkommen, daß keine Goldvorkommen auf der Karte zu finden sind. In diesem Falle muß man entweder das Savegame im Editor nachbearbeiten (nur mit der Königsedition oder NINA möglich) oder einen kleine Trick anwenden...



Übersicht

Name Icon Icon_bau_werkzeug.jpg Icon_bau_holz.jpg Icon_bau_ziegel.jpg Icon_bau_gold.jpg Icon_bau_unterhalt.jpg Voraus- setzung Kosten

pro t

Goldmine Icon_bau_b04.jpg 10 20 5 1.000 60 (20) 150 Bürger $ 80
Goldschmiede Icon_bau_hw12.jpg 7 2 10 1.500 45 (20) 250 Kaufleute $ 76
1602 |  1503 |  1701 |  1404 |  2070