AnnoWiki

AnnoWiki 1602 

Schaf-Gold-Trick

Aus AnnoWiki 1602
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Schaf-Gold-Trick wird benutzt, um auch bei fehlenden Goldvorkommen (bekannter Bug bei Endlosspielen) seine Bevölkerung zu Aristokraten aufsteigen zu lassen:

Man baut zunächst eine Schaffarm und wartet, bis alle Schafe auf der Weide sind. Dann reißt man die Farm ab und baut an exakt derselben Stelle eine Goldschmiede. Die Schafe, die in die "Farm" zurückkehren, werden von der Goldschmiede als Gold interpretiert - und aus diesem "Gold" wird Schmuck hergestellt. Da man für den Aufstieg zu Aristokraten theoretisch nur eine Tonne Schmuck benötigt, ist der Aufstieg damit gesichert.

Ergänzung: Man kann das ganze auch mit verschiedenen Gebäuden hinbekommen, z.B. mit dem Musketenbauer und der Rumbrennerei et cetera. Außerdem funktioniert es auch mit der Rinderfarm.

1602 |  1503 |  1701 |  1404 |  2070