AnnoWiki

AnnoWiki 1602 

Basisversion

Aus AnnoWiki 1602
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Basisversion trägt den Titel "Anno 1602 - Erschaffung einer neuen Welt". Sie erschien 1998 und begeisterte tausende Spieler, die teilweise zum ersten Mal in ihrem Leben ein Computerspiel spielten. Das einzigartige Spielprinzip machte viele zu wahren "Annoholikern" - Spielern, die Anno jahrelang die Treue hielten und teilweise immer noch halten.

ANNO 1602 erhielt einige Auszeichnungen [1], u.a. 1998 für mehr als 400.000 "durchverkaufte" Exemplare als erstes Computerspiel überhaupt Doppel-Platin vom Verband der Unterhaltungssoftware Deutschland e.V. (VUD).

In Anno 1602 besiedelt der Spieler Inseln und baut dort Städte und Produktionsstätten, um seine Bewohner immer besser zufriedenzustellen und sein Volk immer weiter zu entwickeln - von Pionieren bis hin zu Aristokraten. Dazu muß er verschiedene Güter produzieren, Handel treiben und gegebenenfalls auch zu militärischen Mitteln greifen, um zu expandieren oder sich gegen Invasionen zu verteidigen. Ein Hauptvorteil für den Spieler besteht darin, daß sich der Computer an das Spielverhalten anpaßt - ein langsamer, bedächtiger Spieler wird daher genauso erfolgreich sein können wie ein sehr schneller Spieler.


Produktbeschreibung des Herstellers

Im Jahre des Herrn 1602 gehen Sie mit Ihrem Schiff, einer Handvoll treuer Gefolgsleute und einem begrenzten Vorrat an Lebensmitteln und Baumaterialien in einer bis dahin noch unbekannten Inselwelt vor Anker, um ein neues Leben zu beginnen.

Schon die Auswahl Ihres Eilands beeinflußt den zukünftigen Erfolg Ihrer Mission, denn jede der Inseln hat ihre Besonderheiten!

Ihr Ziel ist, eine Welt nach Ihren Vorstellungen zu erschaffen. Entdecken, aufbauen, besiedeln, handeln und verteidigen - das ist Ihre Herausforderung!

Ihr Einstieg in die Welt der Aufbau-Strategiespiele. Durch die neuartige Kombination von Aufbau- und Strategiespiel, eröffnet "ANNO 1602 - Erschaffung einer neuen Welt" ein absolut neues Spiele-Genre. "ANNO 1602" verbindet die Reize einer Wirtschaftssimulation mit den herausragenden Features eines Strategie-Spiels in Echtzeit - mit isometrischer Perspektive, dreidimensionalen Objekten und einer Vielzahl von Animationen.

Weitaus besser als bisherige Handels- oder Wirtschaftssimulationen, bietet Ihnen "ANNO 1602" die Möglichkeit, eine realistische und lebendige Welt ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen zu erschaffen. Ihre persönliche Strategie entscheidet über die Weiterentwicklung und den Bestand Ihrer Städte und Dörfer.

Beweisen Sie Ihr diplomatisches Geschick imRäuber Umgang mit Eingeborenen, Mitstreitern, aber auch Piraten. Beginnen Sie mit dem Aufbau von Farmen, Plantagen und Handwerksbetrieben, um Waren zu produzieren. Setzen Sie Ihr kaufmännisches Talent ein und kurbeln Sie durch Handel mit Ihren Mitspielern Ihre Wirtschaft an.

Reichtum bringt aber auch Neider! Bilden Sie Soldaten aus und errichten Sie Verteidigungsanlagen, um Ihr Eigentum zu schützen.

Sie sehen, in der Welt von "ANNO 1602" gibt es viel zu tun ... Was genau, liegt in Ihren Händen!

Features

  • 5 Einführungsspiele ermöglichen einen einfachen Einstieg
  • Computerspieler paßt sich dynamisch Ihrer Spielstärke an
  • Anspruchsvolle Szenarien mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
  • Brillante Animationen und Zwischensequenzen in 3D
  • Über 30 verschiedene Berufsgruppen
  • Über 90 verschiedene Gebäude
  • Über 300 Inseln mit verschiedenen Landschaftstypen
  • Frei wählbare Auflösung bis 1024 x 768
  • Sound im Direct 3D-Verfahren
  • Mehrspielermodus (bis zu 4 Spieler über Netzwerk bzw. 2 Spieler über Modem)
  • Produkt komplett in deutsch

Quelle: [2]

1602 |  1503 |  1701 |  1404 |  2070