AnnoWiki

AnnoWiki 1602 

Jäger

Aus AnnoWiki 1602
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Jäger ist eine weitere Möglichkeit in Anno um an Nahrung zu gelangen und ist ebenfalls nach der Besiedelung der Insel verfügbar.

Name Bild Icon_bau_werkzeug.jpg Icon_bau_holz.jpg Icon_bau_ziegel.jpg Icon_bau_gold.jpg Icon_bau_unterhalt.jpg Voraus- setzung Reich- weite Kosten pro t
Jäger Icon_bau_p01.jpg 2 2 - 50 5 - 8 $ 2,5


Tipps

Der Jäger produziert pro erlegtem Hirsch 1 t Nahrung. Er ist anfangs eine nette Alternative zum Fischer, wenn man genügend Wald (Forsthäuser) und einen konstanten Wildbestand hat. Leider schafft man es in den seltensten Fällen, ein funktionierendes Jagdrevier anzulegen, das auch genügend Wild liefert. Der Grund liegt in den nur spärlich vorhandenen "Keimzellen", in denen das Wild nachwächst. Ein Jagdrevier ohne Keimzelle wird mit der Zeit leer werden. Keimzellen findet man nur durch Beobachten der Hirsche. Ferner ist das Wild auf Grasflächen zum grasen angewiesen. Ein gutes Jagdrevier kontrolliert die Grasflächen direkt neben einem dichten Wald mit "Keimzelle". Quelle: Charlie

1602 |  1503 |  1701 |  1404 |  2070